Neuigkeiten

Radwandergruppe 3 startete in die neue Radsaison 2024

Die Radwandergruppe 3 begann die neue Radsaison bei bestem Wetter und schon sommerlichen Temperaturen. Die Route führte über den Lahn-Limes Radweg in die Wetterau und immer im Blick die Münzenburg im Hintergrund. 

Letzter Heimspieltag in der Stadthalle

Letzter Heimspieltag in der Stadthalle

Es ist schon soweit: Für die Drittliga-Handballerinnen der TSG Leihgestern steht am Samstag, 13. April, bereits das letzte Heimspiel der Saison 2023/24 auf dem Plan. Um 19.30 Uhr ist die HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler zu Gast in der Stadthalle im Lindener Stadtzentrum. Im Hinspiel hatte die TSG einen 28:26-Auswärtserfolg gefeiert.

Siegloses Wochenende

SG TREIS/ALLENDORF – TSG LEIHGESTERN 2 : 2 (0 : 1)

Spiele in Treis sind traditionell keine leichte Aufgabe, zumal diese vor Wochen
Tabellenführer Türkiyemspor Gießen ordentlich stolpern ließen.

Halbfinaleinzug beim Printline Kreispokal

TSG LEIHGESTERN – TSV 1848 HUNGEN 5 : 1 (2 : 1)

Im Viertelfinale des Printline Kreispokals trafen unsere Frauen auf Gruppenligist Hungen.

Anfahren 2024

Anfahren 2024

Bei herrlichstem Wetter eine erfolgreicher Start in die neue Radsaison 2024. Die 57 Teilnehmer gliederten sich in die drei Radwandergruppen und eine Rennradgruppe, die danach eigenständig zu verschiedenen Touren aufbrachen.

E-JUNIORINNEN BEGEISTERT AM BALL

E-JUNIORINNEN BEGEISTERT AM BALL

Unter der Leitung von der SpVgg Blau-Weiß Gießen trafen sich am vergangenen Mittwoch
36 Mädels aus dem Fußballkreis Gießen zu einem Funino Turnier.

Erste und Dritte holen 3 Punkte am Wochenende

Erste und Dritte holen 3 Punkte am Wochenende

TSG LEIHGESTERN – FSG HOMBERG/OBER-OFLEIDEN 4 : 1 (0 : 0)

Im Spiel gegen die FSG sollte endlich der erste Pflichtsspiel-Heimdreier folgen. Unsere
Mannschaft ging von Beginn an forsch zu Werke, denn nach zwei Minuten feuerte
Maximilian Bugiel das erste Ding ab. Auch im weiteren Verlauf ging es nur in eine Richtung
und Gäste-Schlußmann Eric Bressler konnte sich über mangelnde Arbeit nicht beklagen.